Der Pfahl

Howdy CO₂-Cowgirls and -Cowboys! 

In Zusammenspiel mit Dosen, Korken, Stiegen, Rollen, etc. haben sich bei uns Vierkanthölzer als Zielständer bewährt. "Aber die haben doch harte Flächen, die in Richtung Schützen weisen" wird mancher denken. Das stimmt. Und kann berücksichtigt werden: einfach die Kante in Richtung Schützen drehen und so die geraden Seiten diagonal nach links und rechts weisen lassen. So ist es besser, denn es gilt Einfalls- gleich Ausfallswinkel. Mit Restrisiko, klar.

Auf Moshe Silverguns Ranch gibt es einen ganzen Haufen dieser Hölzer, die wird dann auf zehn, fünfzig, hundert, hundertdreißig, hundertsiebzig und zweihundert Zentimeter gesägt haben. Das gibt ein schönes Potpourri an Höhen und damit an Herausforderungen: die CO₂-Puste nicht nur links und rechts schwenken. Nein, auch noch hoch und runter! Denkt bitte besonders bei den hohen Zielen daran, wohin Kugeln bei Fehlschüssen gelangen könnten und überdenkt Eure Standortwahl oder verzichtet auf diese Ziele im Zweifelsfall besser ganz. Sähe Jeff Cooper womöglich ähnlich.

Kleine Bauanleitung: auf zwei gegenüberliegenden Seiten haben wir mit Krampen je einen haben Weidezaunpfähle angebracht. Dazu zuvor einen mit der Flex im sehr spitzen Winkel geteilt. Weidezaunpfähle sind aus einem federndem Metall und halten selbst die hohen Hölzer gut im Boden. Vorteil an dieser schnell zu bauenden Konstruktion ist, dass sich die Vierkanthölzer dank dieser Anker sehr platzsparend lagern, aber dennoch schnell und immer senkrecht aufstellen lassen. Auch in großer Stückzahl. Denn zwei Colt und eine Winchester schreien förmlich nach zweiundzwanzig Zielen...

Oben haben wir mit einem Schlangenbohrer ein ordentlich tiefes Loch gebohrt, um dahinein Heringe stecken zu können. So können wir unsere Ziele fixieren, wenn sie unter Dauerfeuer nicht wanken sollen. Die Heringe sind auch gut für noch einige andere Schießspiele. Davon aber irgendwann in den kommenden Monaten mehr. Wichtig wird die geschlossene Öse sein.

Probiert es mal aus, wir nutzen diese Lösung nun seit etwa einem Jahr und sind begeistert.

So long and Goodbye, Suitcase-Bronco
Zielständer


Kommentare