Posts

Die Holsterbauarten

Howdy CO₂-Cowgirls and -Cowboys! Moshe Silvergun und ich haben unsere Holster unter dem Aspekt der Trageweise gekauft. Moshe wollte gern eines haben, das für wie hier zu sehende Cr oss Draw Techniken taugt. Also nahm er für die starke Hand ein "straight draw"- an die rechte Seite und ein "cross draw"-Holster auf der vorderen linken Seite (mehr hier zu den Holstertrageweisen  plus Video). Ich bekam ein "cavalry draw" auf die rechte Seite und ein "cross draw" auf die linke Seite, beide mit der starken rechten Hand zu ziehen. Uns war dabei die Bauart egal und so sind es Mexican Loop geworden, wie ich im Nachgang feststellte. Nun wollte ich mich aber ein bisschen mehr mit den Bauarten beschäftigen. Dabei hat mir wieder ein Buch ein bisschen weitergeholfen, das im Forum mehrfach angesprochen worden ist. Das Buch " Western-Holster " von Richard C. Rattenbury beschreibt unterschiedliche Bauarten, die mich, ehrlich gesagt, immer nur verwirrt

Die Waffensammlung

Das Alter Ego

Das Verheiraten

Das Diabolo

Das Zierniet

Das Färbemittel

Das Futteral

Coogs Creek Duell

Die Sporen

Hut und Holster sollen fallen

Der Knopf

Gegen jede Absprache

Bremse am Roulette

Das Whiskeyglas

Reesum Roulette

Tauziehen um die Zeche

Die Handschuhe

Morsoom Standoff

Die Holstertrageweisen

Keine Geiselnahme in meinem County!

Die Revolverschachtel

Die Neuigkeiten

Das Lasso

Das Gewinnspiel

Sabotage aus der Ferne

Das Laden

Nicht während meiner Wache!

Die Entdeckung