Posts

Coogs Creek Duell

"Weit war der Revolverheld geritten. Nun liegt die letzte Meile auf dem Weg nach Westernsnatebull vor ihm - er will nur noch seine Ruhe. Da trifft er auf einen Gunslinger, der ganz oben auf seiner Liste steht! Jetzt heißt es: absitzen und die protzige Gürtelschnalle des anderen klingeln lassen! Danach Bier." Howdy CO₂-Cowgirls and -Cowboys! Auf Moshe Silverguns Ranch lagern neben den Pfählen und zig Dutzend Konservendosen  auch Utensilien wie die Kaffeekanne , so dass ich  Powder Steff  zum letzen Western Erlebnis Schießen des Tages ein vitalisierendes Heißgetränk anbieten konnte. Bei den Temperaturen notwendig und für die nächste Duellrunde eine gute Grundlage. Im Western klappt es immer: der Gute schießt, wenn die Turmuhr schlägt, der Böse natürlich auch, vielleicht sogar schneller als der Gute. Kurzes Staunen beim Bösen, dass er verfehlte und der Gute siegreich war. Westernmusik, Abspann, Ende. Das möchte ich mit diesem WES auch umsetzen, allerdings ohne Gefahr für Leib

Die Sporen

Hut und Holster sollen fallen

Der Knopf

Gegen jede Absprache

Bremse am Roulette

Das Whiskeyglas

Reesum Roulette

Tauziehen um die Zeche

Die Handschuhe

Morsoom Standoff

Die Holstertrageweisen

Keine Geiselnahme in meinem County!

Die Revolverschachtel

Die Neuigkeiten

Das Lasso

Das Gewinnspiel

Sabotage aus der Ferne

Das Laden

Nicht während meiner Wache!

Die Entdeckung

Duell im Elm Path

Dynamit fordert Entscheidungen

Greenhorn-Hektik

Für den Fall der Fälle

War es nicht, kann es aber.

Die CAS-Minimum-Ausrüstung

Böse Wetter, raus aus der Mine!

Endlich. Bisons kommen.

Fleischextrakt nein danke!

Springen können die Biester!

Der Innensechskant

Trotz vielen Klapperns