Komm’ unter Deinem Stein hervor!

"Es raschelt, klappert und rasselt unaufhörlich nervig - unter einem Stein in der Nähe steckt mit Sicherheit eine Klapperschlange. So wird der Viehhirte heute Nacht nicht zur Ruhe kommen… es sei denn, er findet und vertreibt den gefährlichen Störenfried mit seinen verbliebenen fünf Schuss!"

Howdy CO₂-Cowgirls and -Cowboys!

Moshe Silvergun war in Fort Flens weit im Osten, daher musste mir eines der Kinder bei diesem WES helfen. Denn im Western Erlebnis Schießen dieser Woche kommt man ohne eine helfende Hand nicht aus.
Besonders am diesem WES ist hier nämlich neben den benötigten Klappzielen die Zeitnahme: sie erfolgt zwischen dem Auffinden und dem Treffen des Hauptzieles.

Seid kreativ, was die Zeitnahme angeht, wenn Ihr sie einsetzt. Die Zeitnahme kann durch die Spieler selbst, durch Hilfen oder Ereignisse gestartet werden, zum Beispiel "Wenn Moshes Hahn krät, denn gilt's!" oder das Signal einer Eieruhr für alle Cowboys ohne Hühnervolk. Ebenso kann die Zeitnahme auch wieder beendet werden. Auch steht Euch frei, was Ihr messen möchtet. Warum nicht mal fünf Präzisionsschüsse in Ruhe, Waffe zur Seite und ein kurzer Sprint auf Zeit, dann nochmals fünf Präzisionsschüsse in Ruhe?

Schon allein durch die Art der Zeitnahme gibt es enorm viele Möglichkeiten das Schießen spannend und unterhaltsam zu gestalten. Da ist noch einiges drin!

So long and Goodbye, Suitcase-Bronco

Western Erlebnis Schießen


Kommentare