Das Holster

Howdy CO₂-Cowgirls and -Cowboys! 

Als ich im Winter MMXVIII zum ersten mal einen Revolver in Händen hielt, da habe ich mir nicht im Leben träumen lassen, dass ich irgendwann sagen würde, dass das Schießeisen nochmals besser werden würde - mit Holster. Aber, unglaublich, er ist es wirklich geworden. Ziehen und einstecken der Waffe ist ein Traum, das Westerngefühl holt Euch spätestens dann voll! Auch wenn es bei mir ein Holtser vom Typ Buscadero geworden ist, das eher Hollywoodtypisch ist, siehe "Have Gun Will Travel"! Danke für den Videotipp, WhynotBurp!

Ich habe meinen Holster-Lieferanten im Forum gefunden, dort gilt er als Tipp unter den CO₂-Cowgirls and -Cowboys. Und ich schließe mich dieser Erfahrung gern und von vollem Herzen an. Netter Kontakt, guter Handwerker, klasse Lieferant. Mehrfach nur Gutes gehört. Vielleicht bestellt Moshe Silvergun da mal einen Schulter-Holster, die mag er lieber als Hüftholster. Update: es ist dann doch ein Hüftholster für zwei schicke silberne Colts geworden.

Wundert Euch nicht, die Kommunikation mit dem Handwerker läuft komplett über die Verkaufsplattform, siehe Link unten. Einfach dort melden, und fragen, wie der Vorgang vonstatten geht. Ihr könnt alles in Ruhe besprechen, Euch Musterbilder schicken lassen, Wünsche äußern und bekommt faire und zuverlässige Antworten. Ich war und bin begeistert, ein Topp-Kontakt. Grüßt schön von mir!

So long and Goodbye, Suitcase-Bronco

Handgefertigtes Western-Holster von 2012pullman

Kommentare