Die Pinselflasche

Howdy CO₂-Cowgirls and -Cowboys!

Das von mir gern genutzte Silikon-Öl kommt in einer oftmals leider hinderlichen Tropfflasche. Es tropft, das ist gut. Aber es nervt dann, wenn Moshe Silvergun und ich unseren frisch in Schachteln verpackten Ladehülsen vor dem Schiessen ein bisschen Schmiere mit auf den Weg geben möchten. Da musste also was anderes her, damit die Kleckerei ein Ende hat.

Ich habe also ein paar Pinselfläschchen besorgt und ein bisschen Öl umgefüllt. Schon könnt Ihr die Hülsendichtung einpinseln. Das ist auch praktisch, wenn Ihr CO₂-Kapseln einlegt: einen Streich Öl auf der Kontaktfläche zur Dichtung der Waffe hält alles schön geschmeidig. Und mit dem Pinsel geht es etwas präziser. Mir macht die Hülsen- und Waffenpflege gleich ein wenig mehr Freude, denn es geht nun etwas schneller und sauberer von der Hand.

 So long and Goodbye, Suitcase-Bronco
Pinselfläschchen




Kommentare